EVTF
 
 
 
 

Die EVTF (European VingTsun Federation)

Sie wurde im Jahre 1998 von Sigung Klaus Dingeldein in Deutschland gegründet

Mittlerweile mit Niederlassungen und Schulen in mehreren europäischen Ländern ist die EVTF weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Als eine modern strukturierte Organisation ist die EVTF für die Erfordernisse und Ansprüche des aktuellen Zeitgeschehens und für die Zukunft gerüstet.

Andererseits ist sie jedoch mit den Wurzeln des VingTsun-Systems in Hongkong und China eng vernetzt.
Die EVTF repräsentiert als Träger das jahrhundertealte chinesische Kulturgut VingTsun. Durch die enge Verbindung mit der VTAA (VingTsun-Athletic-Association) und deren Vertretern in Hongkong erhält sie auch in erheblichem Maße die traditionelle Werte.

Die EVTF ist durch die Symbiose von Moderne und Tradition eine gewachsene internationale Organisation mit einer starken Identität, in der Menschen sich wohlfühlen und ihren persönlichen Werten folgen.