EVTF Ving Tsun - Die Lerninhalte

Die 5 Säulen des EVTF VingTsun

Basierend auf den 5 Säulen des EVTF VingTsun:
Sicherheit - Werte - Fitness - Persönliche Weiterentwicklung - Gemeinschaft

Dein EVTF-VingTsun Training beinhaltet logisch strukturierte und kompatible Übungsprogramme zur Selbstverteidigung.

Du nutzt nur wenige VingTsun Bewegungen, die unendlich kombinierbar sind.

• So kannst Du in gefährlichen Situationen aggressive Selbstdarsteller sicher abwehren.

Wie ist das EVTF-VingTsun-Training aufgebaut?

Grundtechniktraining

  • Aufbau der mentalen Stärke.
  • Das Trainieren der VT-Basistechniken.
  • Koordination von Ganzkörperbewegungen.
  • Du kräftigst Atmung und Kreislauf und machst Deine Gelenke geschmeidig.
  • Dein Körper erfährt eine ganzheitliche Tiefenentspannung. Die Bewegungen wirken meditativ und beruhigend.

Deeskalationstraining

  • Du stoppst den Gewalttäter im Ansatz. Du setzt gezielt Körpersprache und verbale Kommunikation ein. Trainiere das besondere Gefühl: Taktile Intelligenz
  • Diese Bewegungsmöglichkeiten hat weltweit kein Kampfkunstsystem. Damit kontrollierst Du auf einfache Weise die Angriffe jedes Gegners. Gefährliche Attacken neutralisierst Du so im Handumdrehen. Selbst wenn der Angreifer doppelt so schwer ist wie Du selbst!

Schwitzen und Body - Shaping

  • Pflege Deinen Körper. Er ist der einzige, den du hast und er dient dir.
  • Du schwitzt und bringst Dich in Form.
  • Du aktivierst Deine Muskulatur und steigerst Deine Ausdauerfähigkeit.
  • Du nimmst Deinem Körper überflüssige Pfunde und gibst ihm Gesundheit und Vitalität. Er dankt es Dir mit gesteigerter und abrufbarer Leistungsbereitschaft.

Immer wenn Du es brauchst. Get fit!